Einfachere Tarpstangen Entnahme

Wer die verwendeten Teleskopstangen unterwegs gerne noch schneller und unkomplizierter lösen und z.B. als Tarpstangen einsetzen möchte, kann folgende (auch schon im entsprechenden Teil „Gepäckauflage“ unten angefügte) Änderung der ursprünglichen Konstruktion vornehmen:

mit Rohrschellen für Wandbefestigung wie diesen, bei denen kurz vor dem zweiten Loch das Endstück abgesägt wird und das verbleibende Ende etwas nach oben gebogen wird (in praxi erst biegen, dann absägen/flexen funktioniert einfacher) zur Aufnahme eines Gummibandes(*s.u.), z.B. Dichtungsgummiring. Die Schellen werden auf die Auflagefläche am Rand geschraubt; das Gewicht der Auflagefläche liegt jetzt über diese Schellen auf dem Teleskoprohr. Das  Gummiband unten um die Teleskopstange herum bis zum Einhängen am abgesägten Ende der Schelle dient lediglich dazu, dass die Teleskopstange z.B. bei „Parkposition“ des Trailers mit der Auflagefläche verbunden bleibt. So lassen sich die Stangen wirklich ruck-zuck und ohne jegliches Werkzeug lösen und nach Radabnahme auch schnell von der Achse ziehen.

Wer aber lieber mit vorfabrizierten Fertigteilen arbeitet – et voilá:

Man nehme die Original Gelenkrohrschellen, zerlege sie und baue die eine Hälfte wie im Bild ein. Damit sich die Verschraubung nicht löst beim Hoppeln über die Steine, ist es angebracht mit Loctite® die Verschraubung zu sichern.

 

Festzurren: Der Gang in die Sanitärabteilung eines Baumarktes schafft Abhilfe: (*)Gummi-Quetschringe 1 1/2″ für Tauchrohre an Spülsifons; die sind stabil genug für diesen „Missbrauch“.

 

 

 

Copyright

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s